• test

Interview Herr Urban

Dürfen wir vorstellen - Herr Urban

Hallo, unsere Namen sind Chiara Lamm und Lilly Schrödl von der Schülerzeitung.

Dürften wir ihnen ein paar Fragen stellen?

Ja

Vielen Dank!

Stellen Sie sich doch erstmal vor!

Ich bin Herr Urban, bin Lehrer an dieser Schule seit Februar 2016 und meine Fächer sind Mathe und Wirtschaft & Recht.

Wo haben Sie studiert?

Ich habe in Jena studiert.

Wie finden Sie unsere Schule?

Also natürlich finde ich die Schule wunderschön und hier gibt es auch eine sehr familiäre Atmosphäre, was mir super gefällt!

Macht Ihnen das Unterrichten Spaß?

Ja natürlich, sonst wäre ich ja auch nicht hier.

Wieso haben Sie sich zum Unterrichten diese Schule ausgesucht?

Durch meine Verbundenheit durch früher, also ich war ja mal hier selbst Schüler an dieser Schule. Ich habe mich beworben und habe mich gefreut, beziehungsweise war glücklich darüber, dass alles geklappt hat und dass ich hierher kommen konnte. Also wie schon gesagt bin auch als Schüler gern hierhergekommen und komme jetzt auch als Lehrer sehr gern her.

Welche Charaktereigenschaften von Schülern mögen Sie am meisten bzw. welche gar nicht?

Oh schwierige Frage. Es gibt ja ruhige Schüler (also ich bin ja auch eher der ruhige Typ), die im Unterricht sehr gut mitarbeiten. Es gibt aber auch aufgeweckte Schüler die ein bisschen Schwung in den Unterricht reinbringen. Es gibt bei beiden Charakteren Vor- und Nachteile.

Sind Sie ehr der freundliche oder strengere Lehrer?

Ich glaube ich müsste ein bisschen strenger sein. Also denke ich, dass ich eher der freundliche Lehrer bin.

Wollen Sie noch irgendetwas unseren Schülern und Lehrern sagen?

Nichts, was ich auch im Unterricht nicht sagen würde. Es gibt nichts spezielles was ich loswerden will.

Erzählen Sie doch etwas über ihre Freizeitinteressen!

Okay. Ich fahre sehr gerne Motorrad, bin auch im Sommer oft mit dem Motorrad gekommen. Ich mach Musik, spiele Bass und Schlagzeug teilweise auch in Bands und manchmal spiele ich auch Computer aber hab dafür kaum noch Zeit.

Was halten Sie davon, dass ihre alten Lehrer jetzt ihre Kollegen sind?

Am Anfang war es ein komisches Gefühl als ehemaliger Schüler ins Lehrerzimmer zu kommen, aber meine alten Lehrer haben mich als Kollegen so gut willkommen geheißen dass ich mich sehr gut aufgenommen fühle.

Welche Ausreden haben Sie als Schüler gerne genutzt?

Ich hab eigentlich kaum Ausreden genutzt und wenn ich mal die Hausaufgaben nicht hatte, hab ich es auch zugegeben und dann die Kritik eingesteckt.

Vielen Dank, dass sie sich Zeit für uns genommen haben.

Einen schönen Tag noch.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok