• test

Spiele, Spiele und noch mehr Spiele

Die Gamescom 2016 ist eine große Spielemesse, bei der man eine große Auswahl an Spielen, Ausbildungs-/Praktikumsangeboten und Sportaktivitäten geboten bekommen hat.

 

 

Eines der vielen Spiele, was dort eine der großen Attraktion war, war das Spiel Final Fantasy XV. Dieses Spiel lockte viele Besucher an und man dieses großartige Spiel testen konnte. Allein das Gefühl dort gewesen zu sein erfüllte das Herz damals als auch noch heute mit Freude und Wärme, denn dies war ein spannendes und großartiges Erlebnis. Die komplette Gamescom legte sich auf ca. 5 Hallen + ca.3 Außenplätzen dar. Die Außenplätze waren mit Essständen und auch mit einem Showprogramm ausgestattet und die innen Hallen waren mit vielen Spielen und Kaufständen ausgestattet. Ich sah eine Show, bei dieser waren 3 Motorcross-Fahrer die Tricks und andere Sachen vorzeigten. Ich traf viele bekannte Gesichter, die man z.B. von YouTube kennt z.B. Rewinside, Paluten, Chaosflo44, Arazhul_HD und viele andere. Was ich z.B. auch sah waren Cosplayer (Kostümierte Personen), die keine Scheu davor hatten ein Bild mit einem zu machen. In Halle 10.2 sah man auch einen bekannten Star von GZSZ (in der Sendung: Flo Gerber), dort wurden auch Computer gezeigt, wo man selber entscheiden sollte welcher der Beste war. Es wurden auch Praktikumsstellen angeboten, die mit Spielen und 3D-Modeling zu tun hatten ein Beispiel ist: „Die School4Games”. Selbst Autos oder Rüstungen aus Spielen oder Filmen wurden dort auch zur Show gestellt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok